the team

Hello, we are the Trailblazers

Andreas Grafemeyer
Head of Public Relations

Hallo zusammen, ich bin Andreas – und noch relativ neu bei den Trailblazers. Ich lebe mit meiner Patchwork-Familie in Gütersloh, was glücklicherweise nicht weit weg ist von meiner neuen Wirkungsstätte in Bielefeld. Ich bin vor mehr als 15 Jahren in die Region gekommen, um für Bertelsmann, Europas größtem Medienkonzern, in der Kommunikation zu arbeiten. Zuletzt war ich dort mit meinem Team für die weltweite Pressearbeit verantwortlich.

Wie PR geht und in Geschichten zu denken, habe ich auch schon vor meiner Bertelsmann-Zeit gelernt. Ich war rund 10 Jahre Wirtschaftsjournalist bei der Börsen-Zeitung und beim Handelsblatt. Wirtschaft und Unternehmen haben mich eigentlich immer begeistert.

Meine Freizeit verbringe ich gern mit meiner Familie und den Kindern. Mit unseren Freunden steigen wir gerne aufs Rad und unternehmen ausgedehnte Touren. Zuletzt sind wir den Ruhrtalradweg gefahren, als nächstes steht der Main-Radweg auf dem Plan.

Antje Schmitz
Head of People & Culture

Hi, ich bin Antje 37 Jahre alt und liebe es mit verschiedensten Menschen mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten zusammen zu sein und mit ihnen zu wachsen. Darum auch mein Job „Head of People and Culture“ bei den Trailblazers. Angefangen hat meine Startup Reise vor ca. 2,5 Jahren in der Founders Foundation. Mich fasziniert die Schnelligkeit, Agilität, Flexibilität, Dinge immer wieder neu zu denken und einfach mal etwas ANDERS zu machen. 

Für mich sind es die Menschen, die ein Unternehmen ausmachen. Unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten machen das Team einzigartig. Für mich stehen individuelle Wertschätzung und ehrliches, konstruktives Feedback an erster Stelle. Ich möchte unseren Teammates von Anfang an genau dieses Gefühl vermitteln und die Kultur von morgen gemeinsam mit jedem einzelnen aufbauen. 

An erster Stelle steht für mich meine Familie. Vom Fußballplatz, der Reitstunde oder dem Wald – ich bin immer dabei und Supporte meine Kids wo ich kann. Auch das ein oder andere Glas beim Dinner lasse ich mir ungern entgehen. 🍷 Karriere, Familie und Socializing geht? JA, wenn man es mit Herzblut macht.




Brigitte Bischoff
PR

Hi, ich bin Biggi. Mein Interesse fürs Schreiben, insbesondere PR, ist keine Eintagsfliege. Vielmehr Passion. Für Kommunikation. Sie lenkte mich erst nach Augsburg, wo ich Politologie und Kommunikationswissenschaft studierte. Dann nach Potsdam und München. Dort fand ich meine neue berufliche Aufgabe bei ProSiebenSat.1 und meinen Mann. Mit unseren beiden Kindern leben wir im Westen von München.

PR und ihre Faszination begleiten mich seit über 20 Jahren. Spätestens als ich die PR für die ProSieben-Serie STROMBERG umsetzte, wurde mir die Strahlkraft meiner Arbeit richtig bewusst: Was kann es Schöneres geben, als guten Content zu erzählen! Ich war lange und bis zuletzt für die Leitung der Fiction-Kommunikation von ProSiebenSat.1, nachhaltige Themen und Kooperationen mit Bundesministerien verantwortlich. Als Belohnung gab’s den Medienpreis DER WEISSE ELEFANT für eine HERAUSRASGENDE ANTI-CYBERMOBBING-KAMPAGNE. EINFACH NICE … würde meine Tochter sagen.

Ansonsten coache ich für meine zweite große Leidenschaft: Handball. Wenn ich mal nicht mit meinem HCD Gröbenzell-Team auf der Platte stehe oder mit meinen Kindern in der Handball-Halle bin, fahre ich mit meiner Familie und Freunden in die Bergen – zum Wandern, Biken oder Skifahren.

Christiane Schnippe
Texterin

Ich bin Christiane, kölsches Mädche und in der Welt zuhause. Als selbstständige Journalistin arbeite ich ortsunabhängig. Ich trage zwei verschiedene Socken, setze mich für eine gerechtere, nachhaltigere Welt und den Tierschutz ein. Wenn ich nicht arbeite, findet ihr mich mit meiner Hündin in der Natur, besonders gerne beim Wandern in den Bergen.

Journalismus? Am liebsten mit Tiefgang und Perspektive. Ich habe eine Leidenschaft für inspirierende Menschen und ihre Geschichten. Und: ich möchte anderen damit Mut machen. Ihnen zeigen, dass mit Passion und dem richtigen Mindset alles möglich ist.

Mit dieser Einstellung bin ich auch zu den Trailblazers gekommen. Es hat „gefunkt“. Die Arbeit macht mega Spaß und ist auf allen Ebenen bereichernd. Ich freue mich, dass ich als Teammate dabei bin und wir gemeinsam Journalismus von morgen gestalten.

Francesca Seidensticker
Brand & Strategy Managerin

Hey, ich bin Francesca. Ich bin in Bielefeld geboren, habe mit 15 meinen ersten Auslandsaufenthalt in Neuseeland gehabt und 3 Jahre später für ein Jahr in Amerika gelebt.

Ich habe International Management studiert und in der Founders Foundation gearbeitet sowie die Hinterland of Things Conference kommunikativ begleitet, indem ich Content Strategien für die Startup- und Digitalwelt erstellt habe. Ich entwickle und setze nicht nur Strategien für The Trailblazers um, sondern erwecke auch die Brands unserer Partner:innen zum Leben.

Familie und Freunde sind für mich das wichtigste in meinem Leben, im Winter findet ihr mich mit dem Snowboard auf der Piste und im Sommer irgendwo auf dieser Welt.

Henry Donovan
PR

Hi everyone, ich bin Henry! Als Sohn britischer Eltern, der an der Ostsee in Eckernförde aufgewachsen ist, ist mir das Bilinguale quasi in die Wiege gelegt worden. Schon immer haben mich Geschichten fasziniert, vor allem spannende, die gut erzählt werden.

Als ich 2015 in den Irak reiste, packten mich eben die krassen, menschlichen Geschichten dort – die unfassbares Leid, aber auch Hoffnung beinhalteten. Zack, war ich auf der Axel-Springer-Akademie, der Journalistenschmiede des Verlagshause.

Nach WELT und BILD kam dann eine neue Herausforderung: Public Relations!
Seitdem versuche ich, DIE gute Geschichte für Unternehmen und Personen zu finden – und unterstütze die Parnter:innen mit Leidenschaft dabei! Ich freue mich riesig, diesen Spirit in das Team mitzubringen!

Ina Kreft
Texterin

Hallo, ich bin Ina und Trailblazer-Fan.

Beinahe wäre ich Profi-Dressurreiterin geworden. Dann habe ich mich doch noch für etwas „Vernünftiges“ entschieden. Ich schaute mal bei den Germanisten und Sportlern rein, ging dann zu den BWLern, lernte PR aus Sicht der Agenturen, dann aus Sicht von Unternehmen, z.B. beim HNF und bei Oetker, kennen, bevor ich mich selbständig machte. Das macht mir nun schon seit über 20 Jahren riesigen Spaß, denn im Bielefelder Hinterland tummeln sich tolle Unternehmen. Und treu sind sie dazu.

Was mich am Schreiben reizt? Geschichten, die Menschen dahinter und deren Antrieb. Der faszinierte mich bei Jannis, als ich ihn kennen und schätzen lernte und nicht mehr aus den Augen verlor. Und jetzt? Proud to be a Trailblazer. Daneben bin ich Kaffeelover, Waldfetischist, Meerbraucher, Strandläufer und liebe meine Familie über alles.

Jannis Johannmeier
CEO | PR & Storytelling

Hej, ich bin Jannis. Ich bin mittlerweile wieder Bielefelder mit Herz und Seele, nachdem ich natürlich vorher, in größere und coolere Städte wollte. Jetzt lebe ich hier mit meiner fantastischen Frau Leslie und unserem Hund Conni. Unterwegs und “weg” bin ich trotzdem gern, am liebsten zu dritt!

Meine Währung ist Content, nichts anderes fasziniert mich. Ich bin leidenschaftlicher Storyteller! Den einzigartigen Blick für Geschichten habe ich definitiv bei BILD gelernt. Wenig pädagogisch, aber da gibt es keine zwei Meinungen. Außerdem durfte ich die Öffentlichkeitsarbeit der Bielefelder Startup-Initiative Founders Foundation und deren Tech-Konferenz “Hinterland of Things” konzipieren und verantworten. Und ich bin als Dozent für Strategische Kommunikation und PR an der Fachhochschule des Mittelstands tätig und habe an der Universität Bielefeld einen Lehrauftrag für Unternehmensgründung. Für dieses ganze Gerödel in der Welt der Kommunikation wurde ich vom Business Punk auf die Top-Watchlist für das Jahr 2021 gesetzt. I like!

Und auch vom ambitionierten Handball spielen bekomme ich nicht genug: Mit meinem Herzens- und Heimatverein TuS Brake zocken wir in der Oberliga. Für mich gilt eben: Viel hilft viel, geht nicht, gibt es nicht!

Jule Bolzenius
Head of operations & projects

He-lo ich bin Jule. Nach zwei Jahren in Hannover bin ich dann doch wieder in meine geliebte Heimat Bielefeld zurückgekehrt, denn unter anderem rief mich jemand an und sagte, hier gäbe es was Wichtiges zu tun! Und so ging es aus der Stadt direkt aufs Land. 

Ich bin ein echtes Organisationstalent, habe vor The Trailblazers bei einer Kommunikationsagentur federführend Großkunden betreut, kümmere mich hier um unsere internen Strukturen und führe unsere Partner:innen durch vielseitige und fluide Arbeitsprozesse.

Sobald der Laptop zugeklappt ist, mache ich gerne Sport, gehe raus laufen, durch den Wald und um die Felder. Außerdem probiere Gesundes in der Küche rum, mit Podcast auf den Ohren oder wir werkeln irgendwo draußen und in der Werkstatt rum – es gibt immer was zu tun!

Julian Vetten
PR

Moin zusammen! Ich bin Julian und habe mich in den vergangenen zwölf Jahren auf den Brettern rumgetrieben, die die journalistische Welt bedeuten. Dass Bielefeld definitiv dazugehört, habe ich allerdings erst vor ein paar Jahren gelernt, als ich für eine Reportage über die Founders Foundation vorbeikam – und völlig hin und weg war, wie man heute noch nachlesen kann. Mein Pressekontakt war damals ein gewisser Jannis Johannmeier, ein wahnsinnig sympathischer Typ mit übersprudelnden Ideen und dem großen Traum, Kommunikation einmal von Grund auf neu zu denken. Eins kam zum anderen – und heute freue ich mich irrsinnig drüber, bei den Trailblazers mitzumischen.

In meinen Jahren als Journalist habe ich gelernt, dass die schönsten Geschichten oft an den unwahrscheinlichsten Orten stattfinden. Mittlerweile wohne ich mit meiner großen Liebe und unserem Leonberger Ivo an genau so einem Ort – auf einem alten Vier-Seiten-Hof mitten in Brandenburg, nur zwei Steinwürfe von der Elbe entfernt. Dass ich mich mit Baustaub im Haar oder Gartenerde an den Stiefeln an meinen Laptop setzen und dabei genauso gut (oder vielleicht sogar ein bisschen besser) wie im Büro über neue Geschichten nachdenken kann, macht mich jedes Mal aufs Neue glücklich.

Auch sonst verbringe ich so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft, am liebsten zu Fuß. Mit Bällen hab ich’s nicht so sehr, dafür ist aber kaum ein anderer Sport vor mir sicher – je schmutziger man dabei wird, desto besser. Und wenn dann irgendwann mal diese Pandemie kapituliert, will ich endlich auch mal wieder ganz laute Musik für ganz viele Menschen machen.

Kristof Albrink
CEO | PR & Storytelling

Hi! Ich bin Kris. Als gebürtiger Bielefelder bin ich jetzt in Berlin-Kreuzberg, wo ich mit meiner Freundin und meiner 5-jährigen Tochter lebe.

Ich bin international erfahrener Stratege, war Teil eines globalen PR-Teams bei VICE und habe dort als Unternehmenssprecher im deutschsprachigen Raum die Medienmarke ruhig und analytisch in der Öffentlichkeit durch kritische Phasen geführt. 

Ich bin gerne mit meinen Freunden zusammen, mache Sport und genieße normalerweise die kleinen Freuden des Lebens. An einem idealen Tag schlafe ich aus, gehe tagsüber auf ein Festival und abends noch in großer Runde was Leckeres essen.

Kristina Pfeil
Texterin

Hallo, ich bin Kristina. Als gebürtige Rheinländerin fühle ich mich mittlerweile in Ostwestfalen pudelwohl. Hier lebe ich mit meinem wunderbaren Mann und meinen beiden Kindern. 

Als leidenschaftliche Leserin standen gute Geschichten schon immer im Mittelpunkt meines Lebens. Nach einem Schlenker über ein Chemie-Studium in Berlin, kam es, wie es kommen musste: Aufbaustudium zur Medien-Beraterin, Redakteurin bei einer Bielefelder Tageszeitung, dann Selbstständigkeit als Texterin.

Als feste Freie jongliere ich nun bei The Trailblazers mit Worten und empfinde die Zusammenarbeit als echte Bereicherung: frische Ideen, Teamarbeit und jede Menge positive Energie – da können die Ergebnisse nur gut werden.

Ein perfekter freier Tag beginnt für mich bei einem gemütlichen Frühstück mit der Familie, dann chillen im Garten mit einem guten Buch und nachmittags geht’s mit dem Rad zu meinem Lieblingspferd.

Leslie Johannmeier
Content Creation

Hey, ich bin Leslie und bei den Trailblazers sorge ich dafür, dass die Geschichten die wir erzählen, auch erlebbar werden. Denn ohne Videos, Fotos und grafische Elemente funktioniert Storytelling nicht.

„Eine kaufmännische Ausbildung ist eine gute solide Basis.“ – Das war 3 Jahre lang mein Motto und ich konnte letztendlich für mich feststellen, dass das so gar nicht die Art von Arbeit ist auf die ich mein restliches Leben Bock habe. Deshalb habe ich einen komplett anderen Weg eingeschlagen, bin nochmal bei 0 gestartet und schreibe inzwischen an meiner Bachelorarbeit im Bereich Medienproduktion. 

Umso glücklicher bin ich, jetzt in einem tollen Team arbeiten zu dürfen und jeden Tag das tun zu können, was ich liebe.

Aus Bielefeld raus habe ich es bisher noch nicht geschafft, aber das ist auch gar nicht schlimm, weil ich hier alles habe, was ich liebe: meine Familie, meine Teams (Trailblazers und meine Handballmannschaft) und meine Freunde.

Luca Kleemann
Communications Manager

Hey, ich bin Luca.
Was ich an Bielefeld liebe? Unheimlich viele tolle Unternehmen, schöne Orte zum Entspannen und vor allem: Die Beste Agentur für PR und Kommunikation!

Was mich zu The Trailblazers gezogen hat? Die vielen neuen Möglichkeiten, eine neue Denkweise, gemeinsam mit Partner:innen zu arbeiten und die ganze Wirtschaft einmal umzukrempeln und neu zu denken. Und all das mit einem großartigen Team.

Alles was ich bisher noch nicht wusste oder gelernt habe, kommt jetzt. Und das finde ich großartig. Sich stetig mit neuen Dingen auseinanderzusetzen, gemeinsam als Teammates etwas erarbeiten und umsetzen. Dem Ganzen sind keine Grenzen gesetzt.

Offline bin ich ein absoluter Sport-Freak und nutze jede Gelegenheit ins Fitnessstudio oder auf den Tennisplatz zu gehen. Ganz frisch kam jetzt auch Peanut – ein Zwergdackel – zu meinem Freund und mir, der uns laufend auf Trapp hält und unseren Alltag – positiv – komplett umgekrempelt hat.

Luisa Hutschalik
Working Student

Hey, ich bin Luisa! Ich bin Bielefelderin, musste aber erst zwei Jahre im Ausland leben, um die Stadt lieben zu lernen. 

Nach vielem Ausprobieren in unterschiedlichen Bereichen bin ich jetzt bei den Trailblazers angekommen. Ich habe mich in der Vision wiedergefunden und unterstütze das Team als Werkstudentin neben meinem BWL-Studium.

Ich liebe die kleinen Dinge im Leben, wie Sonnenaufgänge mit einer Tasse Kaffee genießen.  Als Ausgleich zu allem mache ich gerne Sport, bin mit meinen Freunden oder in der Welt unterwegs.

Lukas Tenge
Head of Marketing & Digital Business

Moin! Ich bin Lukas, im Kopf Weltbürger und im Herzen Bielefelder. Nach Zeiten im Ausland und Jahren in Hamburg bin ich seit 2016 wieder in der Heimat verwurzelt.
 
Meine Denkweise ist Digital-First.
Ich begreife die digitale Transformation nicht als Strukturänderung an der Oberfläche, sondern als fundamentale Kulturtransformation, bei der die Mitarbeiter & Kunden im Zentrum des Wandels stehen.
 
Als Gründer von zwei Startups beschäftige ich mich seit Jahren mit digitalen Skalierungsstrategien und digitalen Vertriebs- & Geschäftsmodellen. Diese Expertise konnte ich durch intensives Gründer Coaching in der Founders Foundation weiter vertiefen. 
 
In den letzten Jahren habe ich bei HUNTER International die digitale Transformation vom klassischen B2B-Händler zur endkundennahen Lifestyle Brand auf Marketingebene konzipiert und verantwortet. 
 
In meiner  Freizeit schätze ich am meisten die Quality Time mit meinen Freunden und ausgiebige Think & Walks in der Natur.

Mischa Dallmann
PR & Text

Servus, Grüezi und Hallo aus Bielefeld! Ich bin Mischa, Ostwestfale aus Überzeugung und lebe mit meiner Frau und unseren Katzen Doug und Carrie am Fuße der Sparrenburg.

Mein Weg zu den Trailblazers hat mich schon quer durch alle möglichen Berufe geführt. Los gings mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann, dann weiter über ein Lehramtsstudium und ein Redaktionsvolontariat in die wunderbare Welt des Radio- und Fernsehmachens für Privatsender und die gesamte Bandbreite der ARD. Und dazwischen war ich u.a. auch noch Rucksack-Weltreisender, Club-Animateur, Reiseleiter, Kinokartenabreisser, DJ, Barista und Freiwilliger Feuerwehrmann. Meeresbiologe oder Dackelzüchter könnte ich mir für die Zukunft aber auch noch vorstellen.

In meiner Freizeit bin ich am liebsten in meinem Garten und beschäftige mich viel mit Umweltschutzthemen. Zeig auf einen Vogel, und ich sage dir, wie er heißt und was er kann! Außerdem laufe ich gerne kreuz und quer durch den Teutoburger Wald und arbeite an meiner Pace für den nächsten Hermannslauf.

Als Texter bei den Trailblazers kümmere ich mich unter anderem darum, dass du Interviews mit herausragenden Gründer*innen serviert bekommst, die dich beim Lesen wirklich weiterbringen.

Sonny Müller
Creative Director Text

Moin, ich bin Sonny und lebe mit meinen beiden Kindern und meiner Freundin in Hamburg-Eimsbüttel. Als amtierender Umzugsweltmeister (19x, Stand 12/2021) habe ich in verschiedenen Kiezen in Berlin, auf dem Land in Brandenburg, Gifhorn, Wolfenbüttel oder mittelgroß in Osnabrück gelebt. Bielefeld fehlt noch!

Auf dem Weg zum Journalisten bin ich erst in der E-Commerce-Welt, dann in der Werbung hängengeblieben. Als Texter und Konzepter war ich unter anderem bei den Hamburger Kommunikationsagenturen “Grosse Liebe” und “Zum goldenen Hirschen”. Zuletzt habe ich Startup-Luft geschnuppert, um dann dem Ruf meiner Ex-Kommilitonen Kristof und Jannis zu folgen.

Ich bin verliebt in Buchstaben (und Gedankenstriche) und träume wie jeder Texter vom Durchbruch als Literaturstar. Bis es soweit ist, vertreibe ich mir die Zeit als leidender Hertha BSC-Fan. Dazu empfehle ich Vermouth-Tonic, eine Scheibe Orange und ganz viel Eis. So ist es halbwegs erträglich. Cheers.




Stella Regna
PR

Ein herzliches Moin aus Hamburg! Ich bin Stella, komme ursprünglich aus NRW, lebe allerdings seit fast 14 Jahren in der Hansestadt. Hier hat es mich nach meinem Studium in Bielefeld hin verschlagen und hier bin ich geblieben.

Warum PR? Weil ich mir einfach keinen interessanteren und abwechslungsreicheren Beruf vorstellen kann! Gestartet bin ich in einer klassischen PR-Agentur, es folgte ein Job im Bereich der arbeitsmarktpolitischen Kommunikation und schließlich landete ich in der Finanztechnologie. In einem FinTech-Start-up konnte ich mich in die Entwicklung des Unternehmens einbringen, baute die Kommunikation auf und organisierte branchenrelevante Events.

In meinem Leben neben der PR bin ich seit 2019 Mama, würde ich gern mal wieder richtig lange schlafen, fahre ich viel Fahrrad, treffe meine Freunde und liebe gutes Essen! Und das alles bestenfalls am Meer.